publiXone®

Die Plattform für Media, Produktion, Kollaboration und Publishing.

  • Verwaltet unterschiedlichste Datentypen
  • Steuert Arbeitsabläufe und koordiniert die Zusammenarbeit
  • Integriert Publishing-Server von Adobe InDesign und PAGEFLEX
  • Bietet unterschiedliche Bedienoberflächen für Desktop, Web und Mobile
  • Kostengünstiger Einstieg ab EUR 17,-/Benutzer/Monat

Jetzt kostenlos Demotermin vereinbaren oder Produktinfos anfordern.

Die moderne Medienproduktions- und Kollaborationsplattform.

Die universelle Softwarelösung erfüllt eine Vielzahl von Aufgaben rund um Dokumenterstellung- und -modifikation, Abstimmung und Korrektur sowie Datenmanagement für beliebige Medien und Artikel. publiXone bedient dabei unterschiedliche Applikationen aus den Bereichen Asset-, Brand- und Produktmanagement, Web-to-Print, Shop und Übersetzungen.

Alle Prozesse werden vom System transparent sowie vernetzt abgebildet und dadurch erheblich vereinfacht. Schnellere Abläufe, eine hohe Transparenz und drastische Reduzierung der Kommunikation sind ebenso das Ergebnis, wie die Einsparung von Softwareanschaffungen und ihrer Pflege auf Anwenderseite. publiXone arbeitet auf etablierten Netzwerktechnologien und Industriestandards, client- und browser-basiert sowie als App für mobile Anwender.

Media

Verwaltung Ihrer Daten und aller Dateitypen: Bilder und Texte, Layouts und Bausteine bis hin zu multimedialen Inhalten

Produktion

Organisation und Steuerung Ihrer Produktionsprozesse mit transparenter Integration von Web-, Mobile- und Desktop-Anwendungen

Kollaboration

Dynamische Zusammenarbeit von Benutzern und Gruppen mit effizienter Koordination Ihrer Arbeitsabläufe und Timings

Publishing

Moderne On- und Offline-Editierung auf Basis etablierter Publishingstandards mit CD-konformer Multi-Channel-Ausgabe

Desktop, Web & Mobile

Unterschiedliche Anwendungen erfordern unterschiedliche Werkzeuge. Für Administratoren und Poweruser umfangreich und effizient, für Normalbenutzer einfach und für Reisende handlich und mobil. publiXone® bietet für jeden etwas.

Client

Der publiXone Client ist das zentrale Arbeitswerkzeug und dient ebenfalls der Verwaltung, Administration und Konfiguration des Systems. Die Oberfläche wurde bewusst als Anwendung konstruiert, um insbesondere Administratoren und Powerusern ein möglichst effizientes Werkzeug an die Hand zu geben.

Die Anwendung läuft auf PC und Mac, bei Bedarf aktualisiert sie sich automatisch. Eine Installation ist nicht notwendig, einfach laden und starten.

Desktop

Die Standardsituation: Eine Datei muss überprüft, kommentiert oder bearbeitet und anschließend weitergeleitet werden. Egal ob Produktmanager, Korrektor oder Übersetzer, mit publiXone Desktop erhalten Sie genau dafür das passende Werkzeug. Ihre lokalen Anwendungen werden transparent in den Prozess integriert, ebenso unsere innovativen On- und Offline-Editoren, z. B. für Adobe InDesign-Dateien. Für PC und Mac, ganz ohne Installation.

Webtop

Die browserbasierte Oberfläche darf nicht fehlen, sie präsentiert sich mit intuitiver Fenstertechnik. Das Design läßt sich in „Form und Farbe“ anpassen und orientiert sich dabei an dem Motto: Soviel wie nötig, so wenig wie möglich. Je nach Rechtevergabe hat der Benutzer umfangreiche Funktionen zur Datenorganisation und Abruf, zur Dokumentbearbeitung auf Basis unserer Editiertechnologien und zur Arbeitsablaufkoordination. Oder einfach nur zur Projektüberwachung.

Mobile & App

Oft unterwegs und nicht am Arbeitsplatz? Nur ein Tablet oder Smartphone zur Hand? Dann freut sich publiXone Mobile auf seinen Einsatz. Als App oder touchoptimierte Website dient publiXone Mobile vornehmlich der Information und Steuerung. Projekte und Leuchkästen lassen sich ebenso einsehen, wie die neuesten Mitteilungen. Dateien lassen sich im Detail betrachten und Projekte können delegiert werden.

Shop

Das Shopmodul ergänzt publiXone durch eigene, im jeweiligen Corporate Design-gestaltete Oberflächen. Diese halten sich in der Benutzerführung an die etablierten Funktionsweisen und dürften so nahezu jedem Benutzer geläufig sein. Über einen Warenkorb kommen Sie mit wenigen Klicks zur Bestellung. Bei Bedarf helfen Ihnen umfangreiche Kampagnenassistenten eine Vielzahl unterschiedlicher Dokumente in einem Durchlauf zu bestellen.

0
Editionen
> 0
Benutzer
~ 0
Mandanten
> 0
Jahre

Dateien – Ihre digitalen Werte

publiXone managed alle Dateitypen und sorgt dafür, dass sie von überall aus erreichbar sind, gefunden und verwendet werden können. Dabei helfen detaillierte Voransichten und effektive Verschlagwortungen. Darüber hinaus lassen sich Dateien versionieren oder mit Kommentaren versehen, automatisch konvertieren oder über Varianten steuern. Dateien sind in publiXone einfach gut aufgehoben.

Sicher und effizient produzieren

In einer hierarchische Struktur werden Ihre Projekte organisiert, mit den verschiedenen Auswertungsmöglichkeiten haben Sie immer den aktuellen Status im Blick. Die klar zu definierenden On- und Offline-Editiermöglichkeiten auf Basis etablierter Publishingtechnologien erlauben die effiziente Einbindung von Anwendern, auch wenn diese nicht vom Fach sind. Ausgeklügelte Werkzeuge stellen sicher, dass alle Arbeiten über Web oder Desktop ausschließlich im Rahmen der vorgegebenen Corporate-Design-Richtlinien erfolgen.

Mit Teamwork zum Erfolg

In einem Arbeitsablauf legen Sie exakt fest, wer wann was erledigen muss und an wen delegiert werden darf. Die einzelnen Arbeitsschritte und Abfolgen sind dabei frei modellierbar. Konfigurieren Sie einzelne Benutzer und Gruppierungen, oder lassen sie das System automatische Schritte ausführen, z. B. die Erzeugung von Druckdaten oder deren Verteilung. Mitteilungen, Erinnerungen und Mahnungen sorgen dafür, dass nichts in Verzug gerät. publiXone hat ein Auge drauf.

Dokumente effektiv erstellen und bearbeiten

Adobe InDesign für kreative Layoutanforderungen, CHILI Publisher für innovative Onlineeditierung oder PAGEFLEX für hochperformante Anwendungen mit anspruchsvollem Automationsgrad. publiXone lässt Ihnen die Wahl.

Adobe® InDesign

Seit Jahren definiert Adobe InDesign den Defacto-Standard im Desktop Publishing. Um InDesign-Vorlagen auch prozeßsicher und corporate-design-konform beabeiten zu können, haben wir innovative Online- und Offline-Editortechnologien entwickelt. Diese nutzen den Adobe InDesign Server und garantieren eine reibungslose Verarbeitung Ihrer InDesign-Dateien ohne Formatbruch. Eindeutige Regeln definieren die Bearbeitungsmöglichkeiten, sodass auch Layoutlaien und Nicht-Typographen ihre Änderungen direkt im Dokument vornehmen können.

PAGEFLEX®

Mit Pageflex haben wir die weltweit einzige und patentierte Dokumenttechnologie im Portfolio, die ursprünglich für webgestützte Anwendungen konzipiert, entwickelt und optimiert wurde. Im Gegensatz zu herkömmlichen DTP-Anwendungen berherrscht Pageflex von Haus aus die Hinterlegung aufwendiger Corporate Design-Regeln direkt im Layout. Neben den hochperformanten Servern liefert Pageflex bereits seit 2002 die innovative Online-Editiertechnologie .EDIT. Diese erlaubt das standverbindliche Arbeiten direkt im Dokument mittels Webbrowser oder Rich Clients.

CHILI publish

CHILI Publisher ist ein webbasierter Dokumenteditor, den wir passgenau in die publiXone-Plattform integriert haben. Die Lösung enthält eine Vielzahl leistungsfähiger Funktionen und bietet umfangreiche Merkmale, die früher dedizierten Publishing-Anwendungen vorbehalten waren. Neben der WYSIWYG-Editierung lassen sich 3D-Objekte importieren und die darauf projezierten Vorlagen am Bildschirm visuallisieren.

Innovationspreis

Die unabhängige Jury renommierter Fachleute vergibt den INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand an publiXone®.

Ausgezeichnet.

Konzept-iX bekam die begehrte und einzigartige Auszeichnung für die innovative und plattformunabhängige Integration und Ansteuerung von Adobe InDesign Servern.

Merkmale

Leistungsfähige Clients für Mac und Windows ohne Installation

Integriertes Asset Management für alle Dateitypen

Integration von PDF-, Adobe-, PAGEFLEX- und Chili-Dokumenttechnik

Integrierte Annotationswerkzeuge für viele Dateitypen

Intuitive und anpassbare Weboberflächen für Produktion, Shop und Mobile

Umfangreiche Verwaltung von Produktinformationen und Abbildungen

On- und Offlinebearbeitung für Adobe InDesign-Dateien ohne Formatbruch

Funktionen für Langzeitarchivierung und Auslagerung

Moderne Apps für Apple iOS und Android-Smartphons und Tablets

Dynamisches Workflowsystem mit freier Modellierung

Automatische Versionierung von Dateien für hohe Prozesstransparenz

Integration von InDesign, Photoshop, Illustrator, Autocad, Word, Excel, etc.

Mandantenfähiges und modulares System für bedarfsgerechte Skalierung

Rechtesystem mit Vorprofilierungen, Rechten und Rollen

Modul zur aktiven Steuerung von Sprachvarianten mit Layoutvererbung

Verschiedene PlugIn-Schnittstellen zur Funktionserweiterung

Modularisiert für Ihre Bedürfnisse

Unterschiedliche Module ergeben eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Konfiguration. Module wie die hierrarchische Benutzerverwaltung, das umfangreiche Asset Management und die innovative Arbeitsablaufsteuerung und -modellierung sind bereits in der Standardlieferung enthalten. Weitere Module freuen sich auf ihren Einsatz:

Production
Innovative Integration von lokalen Anwendungen

Jede lokale Desktopanwendung wie Adobe InDesign, Photoshop oder Office läßt sich transparent in die Produktionsprozesse einbinden. Eine Tätigkeitserfassung erlaubt die aussagekräftige Protokollierung eines Dateilebens. Zusätzlich können Dateien per Drag´n´Drop positioniert werden und mit Hilfe von Leuchtkästen erstellen Sie virtuelle Kollektionen. Neben der Verschlagwortung für Projekte ermöglichen Kalender die übersichtliche Darstellung Ihrer Projekte und Arbeitsabläufe.

Version
Transparente Versionierung

publiXone macht die Prozesse transparent und protokolliert alle Dokumentänderungen, sodass einzelne Editierschritte jederzeit nachvollziehbar sind. Beliebige Versionen lassen sich über optische und textliche Darstellung miteinander vergleichen. In Kombination mit Adobe InDesign erfolgt die Versionierung zusätzlich innerhalb des Dokuments auf Rahmenebene. Ein Mausklick aktiviert die gewünschte Version.

Annotation
Integrierte Kommentarfunktionen

Zur Optimierung von Korrekturabläufen bietet publiXone verschiedene Möglichkeiten der Kommentierung und Abnahme von Dokumenten. Anmerkungen können direkt „auf“ den verschiedensten Dokumenttypen hinterlegt und kommuniziert werden. Das Modul arbeitet dabei formatunabhängig und lässt sich dynamisch in der Arbeitsablaufsteuerung konfigurieren. Ein ausgefeiltes Reporting speichert und visualisiert alle Anmerkungen und Korrekturwünsche.

Variation
Management für Sprachversionen und Varianten

Das Modul unterstützt aktiv bei der Erstellung von Übersetzungen oder bei der Generierung unterschiedlicher Dokumentvarianten. Über ein Masterprojekt ist das System jederzeit in der Lage, Layoutänderungen an die Varianten zu vererben, oder nachträgliche Inhaltsänderungen an die Bearbeiter der Varianten zu kommunizieren. Eine grafische Darstellung gibt Auskunft über den jeweiligen Status der einzelnen Variantenprojekte. Das Modul arbeitet Hand in Hand mit dem Modul publiXone Version.

Archiv
Einfaches Archivieren und Wiederherstellen

Mit zunehmender Datenmenge entsteht die Notwendigkeit zur Archivierung. Abgeschlossene oder nicht mehr aktuelle Projekte können so aus-, bzw. bei Bedarf wieder eingeblendet werden. Dabei sind die Daten archivierter Projekte jederzeit einsehbar. Mit einem einfachen Mausklick können Projekte wiederhergestellt werden.

Shop
Mit wenigen Schritten zur fertigen Bestellung

Ein intuitiver Themenbaum organisiert und erlaubt die einfache Navigation und Auswahl von Vorlagen oder Produkten, die bei Bedarf direkt modifiziert und anschließend im Warenkorb gespeichert werden können. Über die Preisfindung geht es direkt zur Bestellung. Das Shop-Modul beinhaltet eigene Oberflächen, die Sie an das jeweils gewünschte Corporate Design anpassen können.

Individuell und doch Standard

Ihre Wünsche lassen sich erfüllen. Ein umfangreiches Schnittstellenpaket ermöglicht Datenaustausch und individuelle Funktionen, auf Basis der Standardsoftware. Hierfür stehen eine Vielzahl an Erweiterungs- und PlugIn-Schnittstellen sowie unterschiedliche APIs (Programmierschnittstellen) zur Verfügung. publiXone ist besonders kooperativ.

Editionen

Alle Editionen zum Betrieb auf einem eigenen Server oder als SaaS in unserem Rechenzentrum verfügbar.

  Corporate Edition

Für Unternehmen oder Agenturen aller Größen (ab 10 Benutzer) steht die „Corporate Edition“ zur Verfügung. Diese kann mit unterschiedlichen Modulen individuell ausgestattet werden und wächst so mit ihren Bedürfnissen. Diese Edition läßt sich zusätzlich mit den führenden Publishingkomponenten sowie On- und Offlineeditoren für Adobe InDesign, Pageflex und Chili ergänzen.

Subskription ab € 170,-/Monat
1. Mandant, 10 Benutzer

SaaS ab € 280,-/Monat
1. Mandant, 10 Benutzer

   Service Provider Edition

Für Dienstleister aus den Bereichen Druck und Medien steht die „Service Provider Edition“ zur Verfügung. Die Lizenzierung ist mandantenfähig, sodass Kundendaten sauber voneinander getrennt sind. Dabei können die verschiedenen Mandanten mit unterschiedlichen Modulen ausgestattet und skaliert werden. Je nach Bedarf.

Subskription ab 3x € 150,-/Monat
3 Mandanten, je 10 Benutzer

SaaS ab 3x € 200,-/Monat
3 Mandanten, je 10 Benutzer

Lesen Sie dazu mehr in unserem Blog.

   Render Service Edition

Diese Lizenzierung ermöglicht den transparenten Einsatz der von publiXone unterstützen Publishingserver Adobe InDesign Server und Pageflex in Drittanwendungen wie Shopsysteme, Asset Manager oder Publishing-Systeme. Zusätzlich steht eine umfangreiche Inhalts-, Vorlagen- und Produktverwaltung zur Verfügung. Über die integrierte API lassen sich die Dienste kundengerecht und passgenau integrieren.

Subskription ab € 210,-/Monat
zzgl. Instanzen für InDesign Server

SaaS ab € 290,-/Monat
zzgl. Renderings nach Staffeln

Lesen Sie dazu mehr in unserem Blog.

Jetzt kostenlos Demotermin vereinbaren oder Produktinfos anfordern.

  Lizenzierung

Die Lizenzierung erfolgt nach Mandanten mit der benötigten Benutzeranzahl. Jeder Mandant kann individuell mit Funktionen/Modulen ausgestattet werden. Der Einsatz unterschiedlicher Dokumenttechnologien läßt sich ebenfalls nach Bedarf ergänzen. Alle Lizenzen stehen als Subskription oder SaaS zur Verfügung.

Menü