Firmenchronik – Was bisher geschah …

Seit über 20 Jahren sind wir am Markt und seitdem ist eine Menge geschehen. Hier haben wir die Milestones für Sie, aber auch für uns zusammengestellt. Chronologisch und zum einfachen Durchrollen. Wie die Zeit vergeht …. viel Spaß.

2018
2017

Erfolgreiche Zertifizierung Acronis Certified Engineer

Im September absolviert Dipl.-Ing. Heiko Günzel, geschäftsführender Leiter der Informationstechnologie der Unternehmensgruppe Konzept-iX die Fortbildung zum „Acronis Certified Engineer“.

Sonderlizenzierungen

Die Medienproduktions- und Kollaborationsplattform publiXone erhält neue Lizenzierungen für Ausbildungs- und Regierungseinrichtungen.

konzept-ix.com in englischer Sprache

Im Zuge der internationalen Ausrichtung steht seit Juni die konzept-ix.com auch in englischer Sprache zur Verfügung.

iXentric SaveBack App

Die neue iXentric App steht seit Mai zur Verfügung und erlaubt Anwendern per “In-App-Kauf” Konvertierungen zu erwerben.

publiXone Render Service Edition

Im April veröffentlicht Konzept-iX die Lizenzierung “Render Service Edition” der etablierten Marketing Management Plattform publiXone. Sie dient zur Anbindung von Renderdiensten in Fremdanwendungen.

2016

Krankenzusatzversicherung für Mitarbeiter

Zum Anfang des Jahres führt Konzept-iX eine Krankenzusatzversicherung für Mitarbeiter ein.

2015

iXentric SaveBack Service

Der neue Konvertierungsienst für Adobe InDesign Dateien “iXentric SaveBack Service” geht im Februar 2015 online.

Innovationspreis IT

Im März erhält unsere Markerting Management Plattform publiXone den begehrten Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand.

2014
2013

Berufliches Gesundheitsmanagement

Im Dezember führt Konzept-iX das berufliches Gesundheitsmanagement ein und unterstützt seine Mitarbeiter mit verschiedenen Aktionen zur Gesundheitsprävention.

Acronis Mobility Specialist

Im August wird Konzept-iX als “Acronis Mobility Specialist” zertifiziert.

2012

PAGEFLEX iWay kommt an Bord

PAGEFLEX übernimmt den israelischen Softhersteller Press Sense und damit das Produkt iWay. Im Juni nimmt Konzept-iX iWay ins Portfolio auf, wobei sich die Unterstützung rein auf die Pflege von Bestandskunden konzentriert.

Kompetenter Partner für die Schweiz

Konzept-iX schließt mit dem Schweizer Systemintegrator A&F Computersysteme AG eine exklusive Vertriebsvereinbarung für die publiXone‐Produktreihe.

2011

Unternehmensnetzwerk – Erfolgsfaktor Familie

Seit September ist Konzept-iX Mitglied im Unternehmensnetzwerk “Erfolgsfaktor Familie”, deren Aufgabe es ist Familie und Beruf in Einklang zu bringen.

Neues Rechenzentrum in Emsdetten

Am ersten Juli nehmen wir unser neues Rechenzentrum in Emsdetten in Betrieb. Alle System aus Münster sind dorthin umgezogen worden.

2010

Social Media

Im August unternimmt Konzept-iX erste Schritte im Social Media.

Adobe Solution Partner Award

Konzept-iX gewinnt mit “iXentric” den begehrten Adobe Solution Partner Award. iXentric dient zur zentralen Verwaltung und Steuerung von Adobe InDesign Servern.

2008

Markenschutz für iXedit®

iXedit, die Online-Editor-Technologie für Adobe InDesign Dateien bekommt Markenschutz.

Markenschutz für iXcopy®

Unsere Offline-Editiertechnologie iXcopy für Adobe InDesign Dokumente erhält Markenschutz.

2007

Markenschutz für publiXone®

publiXone erhält Markenschutz durch das Deutsche Patent- und Markenamt im November des Jahres.

Markenschutz konzept-ix.com®

Im Mai läßt sich Konzept-iX das Firmenlogo als eigene Marke durch das Deutsche Patent- und Markenamt schützen.

2006

Distribution Webproof

Im Juni schließt Konzept-iX eine Distributionsvereinbarung mit dem dänischen Softwarehersteller Webproof.

Erweiterung der Geschäftsräume

Das 2. Obergeschosss wird komplett ausgebaut um neue Büroräume zu schaffen.

2004

publiXone PIM wird veröffentlicht

Unsere Medienproduktions- und Kollaborationssoftware erhält ein neues, umfangreiches Modul. Die liebevoll “PIM” genannte Software verwaltet Produkte und kümmert sich um Seitenplanung sowie die automatische Erstellung von Dokumenten.

Betriebliche Altervorsorge

Im Dezember 2004 führt Konzept-iX die betriebliche Altersvorsorge ein.

Kooperation mit Adobe

Konzept-iX beginnt Kooperation mit Adobe und stellt verschiedene, meist Quark-basierte Lösungen auf Adobe InDesign um.

Erweiterungen für PAGEFLEX Storefront

Mit Einführung von PAGEFLEX Storefront startet Konzept-iX in die Entwicklung von Erweiterungen, Scripts und spezifischen Layoutautomationen.

Rechenzentrum Telehaus

Konzept-iX nimmt im Mai die ersten Demoserver und Produktionsumgebungen im Telehaus in Münster in Betrieb.

2003

Entwicklung pantaré

Zu Beginn des Jahres wird die Entwicklung einer neuen Publishing-Plattform in Angriff genommen. Das seinerzeit pantaré genannte System wird extern bei Keller & Co. GmbH entwickelt und bildete später die Basis für das heutige publiXone.

2002

1. WAVE Anwendertreffen

Am 18. September findet unser erstes Anwendertreffen statt. Ca. 30 Kunden erfahren viel Wissenwertes und Neues rund um WAVE MediaBank.

Newsletter miXtour

Aus Copyright-Gründen sowie marketing-strategischer Erwägungen erhält unser digitaler Newsletter einen neuen Namen und heißt ab sofort “miXtour”.

Zertifitzierter Ausbildungsbetrieb

Im Juni 2002 wird Konzept-iX als Ausbildungsbetrieb von der IHK zertifiziert. Im Fokus stehen die Ausbildungen zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und Systemintegration, sowie zum Mediengestalter.

Externer Vertrieb

Anfang der Jahres 2002 wird erstmals ein externer Vertrieb für die umfangreiche Produktpalette aufgebaut.

Ausstieg aus dem Hardware-Geschäft

Der Ausstieg aus dem Hardware-Geschäft wird offiziell beschlossen, der aktive Vertrieb für Hardware-Produkte eingestellt.

2001

Der erste Azubi

Im August startet der erste Lehrling seine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration.

Erster digitaler Newsletter

Unser “iX.Change” wird digital. Die bisher gedruckten Exemplare werden auf einen digitalen Newsletter umgestellt.

Distribution für GroupLogic Produkte

Im April schließt Konzept-iX eine Distributionsvereinbarung mit 2Di, der englischen Vertriebsgesellschaft für GroupLogic Produkte.

2000

Distribution Pageflex

Auf der diesjährigen drupa schließt Konzept-iX eine Distributonsvereinbarung mit Pageflex Inc. zum Vertrieb deren Produkte in Europa, fokussierend auf den deutschsprachigen Raum.

1999

Europäischer Distributor für Inso

Die Produktreihen MediaBank (Asset-Management-System) und Intersep OPI werden im Mai 1999 von dem amerikanischen Unternehmen Inso übernommen. Inso übernimmt ebenfalls die Distributionsverträge mit Konzept-iX.

Planung eines neuen Betriebsgebäudes in Saerbeck

Aufgrund der infrastruktuellen Lage in Telgte und des größeren Platzbedarfs wird ein Standortwechsel erwägt. Nach langwieriger Suche und diversen Erörterungen erwirbt Konzept-iX in Saerbeck ein Firmengrundstück. Saerbeck ist so als neuer Firmenstandort festgelegt.

1998

Neue Firmenfahrzeuge

Im Laufe des Jahres 1998 werden neue Firmenfahrzeuge angeschafft, die erstmals per Leasing finanziert wurden.

Der erste Mitarbeiter

Um der Vielzahl von Aufträgen entgegenzutreten wird der erste Mitarbeiter eingestellt. Mit eigenem Büro und eigenem Auto.

1997

Distribution Bitstream/Archetype

Aufgrund jahrelanger Beziehungen und Produktkenntnisse der Geschäftsinhaber schließt Konzept-iX im Juni 1997 eine Vereinbarung mit dem amerikanischen Softwarehersteller Bitstream/Archetype; als europäischer Distributor für das Asset-Management-System MediaBank sowie das OPI-System InterSep.

1996

Neuer Firmenstandort in Telgte

Im November 1996 wird der Standort des Unternehmens von Rheine nach Telgte verlegt. Hier bietet sich eine günstige Gelegenheit ein neuwertiges Gebäude zu beziehen. Insbesondere für die Technik steht hier ausreichend Fläche zur Verfügung.

Menü