Extensions für PAGEFLEX® Storefront und Server

Für die Softwarelösungen PAGEFLEX Storefront und Server stehen eine Vielzahl von Erweiterungen aus unterschiedlichen Bereichen zur Verfügung. Von automatisierten Anmelderoutinen, uni- oder bidirektionalem Datenaustausch (z. B. SAP) über diverse Layoutautomationen bis hin zu unzähligen Problemlöser-Extensions die auf spezielle Kundenanforderung entstanden sind.

Die folgende Zusammenstellung gibt Ihnen einen Überblick über die von Konzept-iX erstellten und standardisierten Erweiterungen. Bei speziellen Anforderungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Single Sign On (Automatische Benutzeranmeldung)
QR-Code Extension
Data Distribution Extension
Cropper Extension – Bildausschnitt wählen in der Formulareditierung
TextOverflow-Extension (Überlaufvisualisierer)
Order Data-to-PDF Extension
RedirectToLogin (Externe Anmelderoutine)
Payment ConCardis Extension (für elektronischen Zahlungsverkehr)
Multiple Upload Extension (HTML5)
ConnectUserDB – Personaldatenbank mit automatischer Datenübernahme
Watermark-Extension (Wasserzeichen)
Single Sign On (Automatische Benutzeranmeldung)

Mit dem Single Sign On (SSO) wird der Benutzer eines Intranets ohne manuelle Anmeldung direkt ins Storefront-Portal übergeleitet. Bei Bedarf können im Hintergrund die Stammdaten des Benutzers übernommen werden, so dass diese im Storefront-Portal automatisch abgeglichen oder neue Benutzer angelegt werden. Es stehen unterschiedliche SSO-Methoden und Sicherheitslevel zur Verfügung.

Hinweis

Eine Umsetzung erfolgt in der Regel nach Spezifikation des Kunden/des führenden Systems.

Preis

Nach Aufwand

QR-Code Extension

Die Extension „QR-Code-Generator“ erweitert PAGEFLEX Server/Storefront um die Möglichkeit auf Basis variabler Daten QR-Codes zu erzeugen und diese in Vorlagen zu platzieren. Frei konfigurierbare Konfigurationsdateien (.txt) bestimmen den Inhalt des QR-Codes. Diese können mit Projektvariablen angereichert werden um dynamisch Werte zu übernehmen. Die erzeugten QR-Codes werden als Dateien im TIFF-Format auf dem Server gespeichert. Eine Parametrisierung erlaubt die Konfiguration von Auflösung und Farbraum.

Die technische Realisierung basiert auf einer Document Action, die die erzeugte Grafik in eine beliebig zu definierende Bildvariable in der jeweiligen Vorlage einfüllt. Die Erweiterung ist für jede Art Layout einsetzbar und kann dementsprechend konfiguriert werden.

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront oder Server verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

Auf Anfrage

Data Distribution Extension

Die Data Distribution Extension erlaubt den Export von Auftragsdaten und Druckdateien und schließt so die Lücke zwischen PAGEFLEX Storefront und den weiterführenden Systemen. Kaufmännische Auftragsdaten werden so per XML an die Warenwirtschaft, Faktura oder an ein ERP-System übergeben, die Druckdaten an einen Besteller oder Ausgabeworkflow, bei Bedarf mit unterschiedlich konfigurierbaren XML-Jobtickets.

Die Erstellung der XML-Dateien erfolgt wahlweise „pro bestelltem Warenkorb“ nach „Dokumentstatuswechsel“ und/oder je einzelne Bestellposition beim Status „Rendered“ mit dem Inhalt der jeweiligen Bestelldaten. Der Aufbau einer XML-Datei wird dabei über eine mit Projektvariablen angereicherte Vorlage definiert und mit den Bestelldaten gefüllt. Das gleichzeitige Erzeugen unterschiedlicher XMLDateien wird unterstützt.

Für die Verteilung von Ausgabe- und XML-Dateien kann je Bestellposition (Produkt) über die Produktoptionen eine Ausgabe-Konfiguration gewählt werden, in der die Druckdatenverteilung und auch die Verteilung zugehöriger XML-Dateien vordefiniert ist. Dabei ist die gleichzeitige Verteilung einer Datei über unterschiedliche Ausgabekanäle möglich. Für die Verteilung von XML-Dateien „pro bestelltem Warenkorb“ steht hingegen eine global gültige Ausgabe-Konfiguration zur Verfügung.
Sowohl Ausgabe- als auch XML-Dateien können wahlweise automatisch umbenannt, auf dem Server gespeichert oder per FTP und E-Mail versendet werden. Auch die Bereitstellung der Dateien über einen Downloadlink innerhalb von E-Mails ist möglich.

Als optionale Komponente ermöglicht die WebView die tabellarische Ansicht von Bestellpositionen auf Dokumentenbasis innerhalb eines Webbrowsers. Zusätzlich besteht die Möglichkeit erzeugte Ausgabe- und XML-Dateien herunterzuladen und einen zuvor frei konfigurierten finalen Status für die einzelnen Positionen zu setzen und an Pageflex Storefront zu übertragen. Externe Dienstleister und interne Produktionseinheiten erhalten so eine im Informationsgehalt frei konfigurierbare und an die Bedürfnisse der jeweiligen Benutzergruppe angepasste Benutzerschnittstelle für den Zugriff auf die benötigten Produktionsdaten.

Die Data Distribution Extension unterstützt die Ausgabeformate PDF, EPS, PS, JPG, TIF, GIF sowie die Ausgabe als Dokumentinstanz.

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

Auf Anfrage

Cropper Extension – Bildausschnitt wählen in der Formulareditierung

Diese Erweiterung ermöglicht die Auswahl eines Bildausschnitts innerhalb der Formulareditierung (FormFilling). Das Bild wird dazu in einem extra Layer angezeigt und kann mit einem Beschnittrahmen proportional oder nach Layoutregeln beschnitten werden. Die Erweiterung speichert die einzelnen Beschnitt- und Positionsinformationen, sodass diese auch nachträglich modifiziert oder zurückgesetzt werden können. Das Bild selbst bleibt in seiner Ursprungsform erhalten. Pro Dokumentseite können beliebig viele Bilder für einen Beschnitt konfiguriert werden.

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

Auf Anfrage

TextOverflow-Extension (Überlaufvisualisierer)

Diese Erweiterung visualisiert Textübersatz in Pageflex-Dokumenten mit einem farbigen Rand um den Textrahmen. Rahmendicke und Rahmenfarbe sind frei konfigurierbar. Tritt ein Textüberlauf ein, muss dieser zunächst korrigiert werden, bevor das Dokument ohne Fehlermeldung an den nächsten Schritt gegeben werden kann.

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront oder Server verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

kostenlos

Order Data-to-PDF Extension

Diese Extension ermöglicht die Übergabe von Bestellinformationen an ein PDF-Formular und erlaubt so z. B. die Erstellung von Lieferscheinen oder Rechnungen. Die Vorlagen können als PDF-Dateien in einem beliebigen  Programm vorbereitet werden. Alle Bestellinformationen werden über Formularfelder (PDF Forms) nachträglich in die PDF-Vorlage eingefügt. Die mit Bestelldaten befüllte PDF-Datei wird anschließend im Anhang einer Email an den Besteller versendet.

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

Auf Anfrage

RedirectToLogin (Externe Anmelderoutine)

Diese Extension stellt eine „neutrale” Anmeldeseite zur Verfügung, welche in andere Webseiten integriert werden kann. Das Design der Anmeldemaske ist dabei beliebig anpassbar.

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

kostenlos

Payment ConCardis Extension (für elektronischen Zahlungsverkehr)

Diese Extension ermöglicht die Anbindung des Payment-Providers Concardis/Saferpay für den elektronischen Zahlungsverkehr mit Kreditkarten (MasterCard, VISA, American Express, …) und Debitkarten (Maestro, Visa Electron, …) sowie anderen Zahlungsarten wie beispielsweise Bankeinzug. Der Bezahlschritt wird transparent in den Bestellvorgang integriert. Über das Konfigurationsinterface von Concardis/Saferpay können weitere umfangreiche Einstellungen vorgenommen werden.

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

Auf Anfrage

Multiple Upload Extension (HTML5)

Die standardmäßig integrierte Upload-Funktionalität ermöglicht lediglich das Hochladen einzelner Dateien. Mit dieser Erweiterung können mehrere Dateien gleichzeitig selektiert und in das Benutzerarchiv hochgeladen werden. Voraussetzung ist ein HTML5-fähiger Browser.

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

Auf Anfrage

ConnectUserDB – Personaldatenbank mit automatischer Datenübernahme

Die Erweiterung erlaubt die automatische Übernahme von Personaldaten aus einer Datenbank um z. B. die Felder einer Visitenkarte automatisch zu füllen. Über ein Drop-Down-Menü hat der Benutzer die Möglichkeit den Standort oder die Abteilung und die gewünschte Person auszuwählen. Die Daten werden aus der Personaldatenbank an die dafür vorgesehenen Felder in der Formulareditierung (Form Filling) übergeben und von dort aus ins Layout überführt. Je nach Konfiguration kann der Benutzer die Personaldaten bei der Übernahme anpassen. Zu Grunde liegt eine externe Datenbank auf Microsoft SQL-Basis. Alternativ kann ein Zugriff auf die Storefront-interne Benutzerverwaltung oder andere externe Datenbanken realisiert werden (Customizing).

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

Auf Anfrage

Watermark-Extension (Wasserzeichen)

Diese Extension erweitert PAGEFLEX Storefront/Server um die Möglichkeit, ein Bild als Wasserzeichen in die Ausgabedatei auf jeder Dokumentseite einzufügen. Das Wasserzeichen-Bild kann je Ausgabekanal (Job) einzeln definiert werden.

Lizenzierung

Die Erweiterung darf vom Lizenznehmer in Verbindung mit den von ihm lizenzierten PAGEFLEX Storefront oder Server verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Softwarelizenzvereinbarung.

Preis

kostenlos

Wir entwickeln auch individuelle Erweiterungen, die exakt Ihren Anforderungen entsprechen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Jetzt kostenlos Demotermin vereinbaren oder Produktinfos anfordern.

Menü