Nikolaus bringt pagedinx in appdinx® Version 2.5.9

“Älterer Herr mit weißem Bart und rotem Mantel beim Schuhe klauen erwischt.”
Das wäre die Schlagzeile im Gemeindeblatt, wenn der Nikolaus mal wieder zu spät vorbeigekommen ist. Der Nikolaus, der die weltweiten, unübersichtlichen Zeitzonen als Ausrede für seine permanenten Prokastinationen vorschiebt. Genau der, der uns unsere qppdinx Version eigentlich zum Nikolaustag versprochen hatte. Aber wie das immer so kommt ….

Trotzdem hat er was mitgebracht; neue Funktionen für appdinx und was für welche!
Es gibt jetzt ein „Deep-Linking“ in appdinx, das sind neue Verlinkungen die von außerhalb in die App führen. Diese wurden auch auf den Teilen-Seiten eingefügt, so dass die Schaltfläche „Jetzt in der App öffnen“ direkt in den Inhalt in der App führt. Und noch was: Endlich eine Suche innerhalb der App, suchen nach Content in den Inhaltstypen.

Dann hat der Nikolaus noch ein neues Add-on in die Schuhe gepackt: pagedinx! Deine App glänzt in den Stores und präsentiert deine Inhalte in voller Pracht! Um das Paket zu vervollständigen, fehlt jetzt nur noch eine stilgerechte Webseite? Kein Problem.

Schauen Sie doch mal auf www.appdinx.com. Dort finden Sie alle Infos, Preise und natürlich eine 14-tägige Testlizenz.

Bei Fragen erreichen Sie mich telefonisch direkt unter 02574/88850 oder per Email monika.jockisch@konzept-ix.com.

Über appdinx®:
Die Entwicklung einer professionellen App ist aufwendig und kostenintensiv, der spätere Pflegeaufwand immens. Mit appdinx stellt Konzept-iX einen umfangreiches App-Publishingsystem bereit, das es auch Laien und Nicht-ITlern erlaubt, eine “eigene App” im Handumdrehen zu realisieren und effizient zu betreiben. Individuell, ohne Programmierung, aber mit allem Schnickschnack. Und zu fairen Preisen.

Menü