Konzept-iX veröffentlicht iXStripePayment Modul für PAGEFLEX Storefront

iXStripePayment – Die einfache Art Bezahlvorgänge über „Stripe“ abzuwickeln

Mit der Erweiterung iXStripePayment lassen sich ab sofort die Bezahlvorgänge von Bestellungen in Pageflex Storefront 9 über den Online-Bezahldienst Stripe abwickeln. Dabei gelangt der Benutzer innerhalb des Bestellprozesses abhängig von der Bezahlart, vor oder nach Aufgabe seiner Bestellung zum sogenannten „Stripe Checkout“, einer von Stripe gehosteten Seite für den sicheren Bezahlvorgang.

Je nach Auswahl und Konfiguration, erfolgt im „Stripe Checkout“ abschließend die Bezahlung über Kreditkarte, iDEAL, Apple Pay oder Google Pay.

Vorteile des „Stripe Checkout“ sind u.a. eine Kartenvalidierung in Echtzeit mit integrierter Fehlermeldung, ein responsive Design für Apple Pay und Google Pay, Anpassung- und Brandingfunktionen, sowie die Unterstützung unterschiedlicher Sprachen.

Über Stripe:
„Mit Stripe zahlt das Internet“
Unternehmen aller Größen – vom Start-up bis zum Großkonzern – setzen auf die Software und APIs von Stripe, um Zahlungen anzunehmen, Auszahlungen zu senden und ihre Online-Geschäfte abzuwicklen.
www.stripe.com/de

Über PAGEFLEX Storefront
PAGEFLEX Storefront ist die komplette Standardsoftware zur Realisierung Ihrer Drucksachen- und Werbemittelshopsysteme für personalisiertes Marketing. Umfangreiche Ablaufssteuerungen und Corporate Design-konformer Ausgabe für Web und Print inklusive Digitaldruckoptimierung.
https://konzept-ix.com/pageflex-storefront/

Menü