TIER-NOTRUF e.V. setzt erfolgreich App von appdinx® ein

Tiernotruf_eV

Die Verein TIER-NOTRUF e.V. wurde 2015 mit Sitz in Wangerland gegründet und hat sich bis heute zur größten Tierrettung in Deutschland entwickelt.

Welche Aufgaben erfüllt die Tierrettung?

In der rund um die Uhr besetzten Notruf-Zentrale werden alle Einsätze koordiniert, Tierkliniken vorangemeldet oder anderweitige Hilfestellungen gegeben. Mittlerweile verfügt der TIER-NOTRUF.de über eine bundesweite Notrufnummer für medizinische Notfälle. Der TIER-NOTRUF.de verfügt über 10 Fahrzeuge, davon sind 5 medizinisch voll ausgestattet, die anderen Fahrzeuge werden für den Transport unverletzter Tiere eingesetzt. Eine Drohnenstaffel, teilweise ausgestattet mit Wärmebildkameras steht rund um die Uhr für die Suche vermisster Personen oder Tiere (z.B. Rehkitzrettung) zur Verfügung. Mit ihrer Drohnenstaffel kooperiert die Organisation TIER-NOTRUF.de mit der Rettungshundestaffel Weser-Ems und den Katastrophenschutz Ammerland und ist somit auch Bestandteil der BOS (Behörden für Organisationen mit Sicherheitsaufgaben).

Im Jahr 2020 kam die Idee auf, für die schnelle und zielgerichtete Verbreitung von Informationen und Aktivitäten nicht nur über die klassischen sozialen Medien zu gehen. Da lag es nahe das Medium „Handy“ mehr zu berücksichtigen und somit den Einsatz einer TIER-NOTRUF.de-App zu realisieren.

Was die Anforderungen an die App betrafen so war eine einfache Bedienung und Handhabung – sowohl durch Administratoren als auch App-Nutzer – vorrangig. Wichtig war hierbei ein durchdachtes Konzept, um Einträge schnell und intuitiv selbst erstellen zu können. Hier fiel dann die Entscheidung auf das Produkt appdinx®.

appdinx ist ein sogenannter App-Baukasten mit dem schnell und unkompliziert in kurzer Zeit eine individuelle CI-konforme App für iOs und Android Handys realisiert werden kann. Nach einer kurzen Testphase war es dann soweit und die App wurde im Apple- und Google Store veröffentlicht. Konzept-iX übernimmt die Veröffentlichung in die Stores. Eigenes Branding, die Verwaltung verschiedener Inhaltstypen sowie das Erstellen frei definierbarer Kanäle zur Steuerung der Zugriffsmöglichkeiten sind weitere Vorteile von appdinx. Das System wird in einem ausschließlich in Deutschland ansässigen Datacenter gehostet und ist EU-DSGVO konform.

Mittlerweile nutzen Hunderte von App-Nutzern die App TIER-NOTRUF.de und erhalten z.B. allgemeine Informationen, Liste der aktuellen Einsätze, eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Notdienste einschließlich Kontaktdaten, eine Notruftaste zur schnellen, direkten Kontaktaufnahme. Mit der App-Lösung können Push-Nachrichten an alle App-Nutzer versendet werden. Für Tierhalter ist es möglich über die App sich für die Haustier-Blutspendedatei registrieren zu lassen. Die App TIER-NOTRUF.de ist ein umfangreiches Informations-, Kommunikations- und Hilfeinstrument, welches von Konzept-iX gehostet, supportet und ständig weiter entwickelt wird.

„Im Laufe der nun zweijährigen Nutzung hat sich appdinx konsequent weiter entwickelt und interessante neue Funktionen eingeführt, was die Nutzung auch weiterhin interessant und nützlich macht. So werden wir auch weiterhin all denen, die sich für unsere Arbeit interessieren, mit unserer appdinx-App TIER-NOTRUF.de eine wertvolle und interessante App an die Hand geben“, so Jörg Schlüter, Org. Gesamtleiter von TIER-NOTRUF.de.

„Konzept-iX war es wichtig eine Marketing- und Kommunikationsplattform zu entwickeln um die Beziehung zu Kunden, Mitgliedern und Mitarbeitern zu verbessern. Das Medium dazu hat heute jeder in der Tasche, in Form einer App auf dem Smartphone. Wir freuen uns, das TIER-NOTRUF.de seine App sehr effektiv nutzt und mit vielen wichtigen Informationen füllt. Das zeigt uns als Entwicklungshaus, das wir auf dem richtigen und zukunftsorientierten Weg sind“, sagte Heiko Günzel, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Konzept-iX.

Nähere Informationen zu appdinx einschließlich Testversion unter www.appdinx.com
Informationen zu TIER-NOTRUF.de unter www.tier-notruf.de

Menü